Kategorien &
Plattformen

Taufe

Taufe
Taufe
© ©pronoia - stock.adobe.com

Durch die Taufe werden Menschen zu "Kindern Gottes" und Mitglieder der Glaubensgemeinschaft der Christen, der Kirche.
Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Zentralen Pfarrbüro auf. Ein Seelsorger wird sich bei Ihnen melden und Termine für ein Taufgespräch und den Taufgottesdienst vereinbaren. Auch im Gemeindegottesdienst ist eine Kindertaufe in Absprache möglich. 
Neben der Kindertaufe gibt es immer öfter auch die Erwachsenentaufe. Mit ihr beginnt die Verbindung mit Jesus Christus und der Kirche. Bei Erwachsenen ist eine längere Vorbereitung vorgesehen, die individuell auf die Person bezogen ist, die getauft werden will.
Wer katholischer Pate werden möchte, muss selbst getauft und gefirmt sein, sowie Mitglied der Kirche sein.

Anmeldung zur Taufe

Die Anmeldung zur Taufe und die verbindliche Terminvergabe kann nur die persönliche Taufanmeldung eines Elternteils im Zentralen Pfarrbüro Montabaur oder einer der Kontaktstellen der Kirchorte erfolgen.
Bitte melden Sie die Taufe mindestens sechs Wochen vor dem Termin an.
Hierzu sind mitzubringen:
die Geburtsurkunde (auch Kopie) und der Patenschein für die Paten.
Den Patenschein erhalten die Paten (katholisch oder evangelisch) beim jeweiligen Wohnort- oder Taufpfarramt.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz